Systemische
 Aufstellung
 

Wochenend-Seminare und Workshops

Systemische Aufstellung von

Familien
Paarbeziehungen
Arbeitsbeziehungen
existenziellen Fragen

Leitung

Dipl. Psych. Hanna Gaugler


Die Kraft der Liebe und ihre Ordnungen

Wir wünschen uns stimmige Beziehungen, in denen die Liebe fließt und durch gegenseitige Wertschätzung die Kraft zur Entfaltung kommt. Wir wünschen uns Erfüllung und Erfolg im Beruf. Gerne würden wir den nächsten Schritt so setzen, dass stagnierende Kreisläufe zu einem Ende kommen. Gerne würden wir durch Entscheidungen Veränderungen im Leben hervorrufen, die bedrängende Lebenssituationen beenden und wenden. Es ist uns ein Bedürfnis, Licht in leidvoll Erlebtes zu bringen und so Frieden zu finden. Es drängt uns zu Neuem, jedoch gibt uns Vergangenes oft nicht frei.

Die systemische Aufstellung verhilft dazu, Licht in ein verborgenes Wirken von Kräften und Glaubenssätzen zu bringen, die uns und wie wir leben, entscheidend (mit)-bestimmen. Sie ermöglicht dort, wo wir nicht in – fluss – sind, mit Ordnungen der Liebe und Bewegungen der Seele in Kontakt zu kommen und Lösungen zu finden.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind eingeladen persönliche Anliegen einzubringen. Sie können selbst aufstellen oder die Aufstellung anderer Personen miterleben bzw. in ihnen als Stellvertreter mitwirken.

Die tiefgreifende Wirkung der Aufstellung beruht auf Einsicht und unmittelbarem Erleben; auf der heilsamen Kraft des stimmigen Platzes; auf tief berührenden Lösungssätzen, die befreien und zugleich in ein größeres Ganzes einbinden; auf der Tatsache, dass Schlimmes auch vorbei sein darf.

Es kann und darf dem Leben als Ganzes immer mehr zugestimmt werden. Vom Fluss getragen können und dürfen wir in – fluss – sein.

Kosten:

225,- Euro
Eine Teilnahme ohne eigene Aufstellung kostet den halben Preis.

Möchten Sie weitere Informationen über unser Veranstaltungsangebot erhalten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir informieren Sie gerne.